DRAGON – Diligent Marand

Die ältesten, bekannten chinesischen Drachendarstellungen sind etwa 5000 Jahre alt. Chinesische Drachen sind ein Symbol für langes Leben, Glück und Zufriedenheit.

Unsere bespoke Teppiche aus der Rush Hour Edition werden durch Bestickung veredelt. Das Design und der Teppich wurden von uns sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Quiet Kelim ist ein Kelim. Einfach ein absoluter nice guy, der in jedem Raum gern gesehen ist, weil er irgendwie immer perfekt reinpasst. Egal ob stilvoll oder minimalistisch, man kann auf den Kerl zählen. Der Teppich wurde vom Volk der Baluchistan im Süd-Osten des alten Persiens hergestellt. Das geometrische Muster ist typisch für Nomadenstämme und die Dorfbewohner des Orients. Mit über 50 Jahren gilt er als premium-vintage Einzelstück. Sie ist der Inbegriff bosshafter Stabilität: Ehrliche Schafwolle ist zweifellos das wichtigste Material für einen handgeknüpften Teppich. Nach der Schur wird die Wolle in unterschiedliche Güteklassen eingeteilt, gereinigt, gewaschen und per Hand weiterverarbeitet. Das Handweben mit einem Webstul ist die älteste Methode zur Herstellung eines Teppichs. Durch die lange Tradition konnten sich viele regionale Besonderheiten entwickeln. Typischerweise haben handgewebte Teppiche keinen Flor, dafür aber ein identisches Motiv auf beiden Seiten und sind damit beidseitig nutzbar. Webteppiche sind wegen ihrer kompakten Struktur sehr robust und widerstandsfähig.

Disclaimer: Wir setzen auf Nachhaltigkeit. Die Teppiche der Rush Hour Edition werden erst nach Kauf für Dich bestickt. Aus diesem Grund ist das Widerrufsrecht bei diesen Teppichen ausgeschlossen. Deine Gewährleistungsrechte bei Mängeln bleibt hiervon natürlich unberührt. Lieferzeit ca. 4-6 Wochen.

1.850,00 

Nicht vorrätig

Add to wishlist Adding to wishlist Added to wishlist
SKU80469-1-001 Category
Alter

1935-1945

Herstellungsart

Geknüpft

Material

Baumwolle, Wolle

Länge

280 cm

Breite

180 cm

Farbe

Orange, Pastell